Ballsportkreis

2012 wurde als Nachfolger der seit vielen Jahren bestehenden Volleyballgruppe der Ballsportkreis (BSK) ins Leben gerufen.

Jeden Montag sind um die 15 Jugendlichen für 2,5 Stunden in der Turnhalle der Friedrich-Ebert-Schule am Start. Das Angebot sieht unterschiedliche Ballsportarten vor, allerdings haben sich Volleyball und Fußball als regelmäßig durchgeführte Sportarten durchgesetzt. Das Niveau steigt stetig an, was den BSK im April 2015 zu seiner ersten Teilnahme an einem Volleyball-Turnier bewegte.
Bei Fragen und Interesse einfach im Kinder-und Jugendhaus melden.

Ansprechpartner sind: Lukas Laffter & Thomas Braun (Coach Brown)

IMG_0003