Ferienangebote

Unser Kinder- und Jugendhaus bietet in den Schulferien verschiedene Maßnahmen für Jugendliche an:

• eine Woche der Osterferien (Teenytage)
• Mitte der Sommerferien (Auslandsfreizeit)
• Mitte der Sommerferien (Offenes Haus-Tage)

Teeny Tage

An den Teeny-Tagen können maximal 20 Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren teilnehmen. In dieser Woche erwartet euch jede Menge Spaß mit spannenden Aktionen im, am und um das Kinder- und Jugendhaus. Spiele, Werkeln, Sport, Kochen, Grillen etc. stehen auf dem Programm. Dieses wird ergänzt durch Unternehmungen wie z.B. Fahrradtouren, Schwimmbadbesuche oder einen Tag im Kletterwald. Ideen und Wünsche könnt ihr im Vorfeld äußern, die dann bei der Wochenplanung miteinfließen. Meldet euch an und lasst euch überraschen!IMG_0160

Auslandsfreizeit

In den Sommerferien veranstaltet das KJH eine Auslandsfreizeit für maximal 14 Jugendliche ab 14 Jahren. 3-4 pädagogische Fachkräfte werden als Betreuer eingesetzt. Unsere Fahrten gehen ins europäische Ausland. Es handelt sich um eine selbstbestimmte Freizeit nach dem partizipativem Ansatz. Das bedeutet, dass die Teilnehmer für die Tagesplanung mitverantwortlich sind. Am Selbstversorgerhaus oder Campingplatz besteht ein vielfältiges Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Außerdem kann die nähere Umgebung erkundet werden und Ausflüge zu sehenswerten Zielen sind lohnenswert.IMG

Offenes Haus-Tage

In den Offenen-Haus-Tagen in den Sommerferien können maximal 20 Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren teilnehmen. In dieser Zeit erwartet euch jede Menge Spaß mit spannenden Aktionen im, am und um das Kinder- und Jugendhaus. Spiele, Werkeln, Sport, Kochen, Grillen etc. stehen auf dem Programm. Dieses wird ergänzt durch Unternehmungen wie z.B. Fahrradtouren, Schwimmbadbesuche oder einen Tag im Kletterwald. Ideen und Wünsche könnt ihr im Vorfeld äußern, die dann bei der Wochenplanung miteinfließen.

Unseren Flyer mit den Ferienangeboten könnt ihr hier downloaden.

Wenn ihr weitere Ferienangebote sucht, schaut doch auch mal auf der Homepage der Stadt Darmstadt nach der Broschüre „Aktive Ferien“.