Unser Konzept

Die Ev. Matthäusgemeinde ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.
Wir bieten offene Kinder- und Jugendarbeit an. Diese richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6-27 Jahren innerhalb, aber auch außerhalb der Heimstättensiedlung. Unsere Angebote sind altersspezifisch aufgebaut, da gerade der Kontakt zu Gleichaltrigen von Bedeutung für eine selbständige Entwicklung ist.
Unser oberstes Ziel ist den Kindern und Jugendlichen Orientierung und Hilfe für ihre Lebensbewältigung zu geben. In allen unseren Gruppen und offenen Angeboten stehen Menschlichkeit und Solidarität an erster Stelle. Gemeinschaft, in der jeder ernstgenommen und vorurteilsfrei behandelt wird steht bei uns auf der Tagesordnung.
Den Kindern und Jugendlichen wird eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht, an der sie maßgeblich beteiligt sind. Dieser Ansatz deckt sich mit unserem Prinzip der Partizipation. Ein weiteres Prinzip, das bei uns gilt ist eine Lebensweltliche Orientierung, bei der es um eine ganzheitliche Betrachtungsweise der Kinder und Jugendlichen geht. Das bedeutet für uns die Angebote individuell auf die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen anzupassen. Dabei werden die Aspekte Niederschwelligkeit und Geschlechtsspezifische Arbeit berücksichtigt.