Angebote für Senioren: Frauenkreis/Sing-Café/Angehörigentreff für Menschen mit Demenz/Postsiedlungs-Treff/Trauerseelsorge-Gesprächskreis

Frauenkreis

Der Frauenkreis ist ein Angebot für Seniorinnen und Senioren – ja: auch wenn es der vorzeiten entstanden Name anders nahelegt: Männer sind auch willkommen!

Alle 14 Tage montags von 15 – 16:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und ein Programm, das ein engagiertes Team liebevoll vorbereitet. Häufig sind zu bestimmten Themen Gäste eingeladen.
Weitere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro.

Das aktuelle Programm:

  • Montag       15.01.2018          15.00 Uhr
    „Spiele – Nachmittag“

 

  • Montag       05.02.2018        15.00 Uhr
    „Kräppelkaffee – Fröhliches zur Fastnachtzeit“

 

  • Montag      19.02.2018         15.00 Uhr
    „Bilder und Geschichten von Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas“

 

  • Freitag      02.03.2018         17.00 Uhr
    Oekumenischer Gottesdienst in der Ev. Matthäuskirche
    danach lädt das Vorbereitungsteam zum Beisammensein bei
    landes-typischen Gerichten in das Gemeindehaus ein

 

  • Montag      05.03.2018         15.00 Uhr
    „Haltung bewahren“  mit Eva Jung und Monika Vogel

 

  • Montag      19.03.2018         15.00 Uhr
    Passionsandacht
    anschließend Fastenessen mit Grüner Soße und Pellkartoffeln
    + Anmeldung zum Ausflug im Mai

 

  • Montag     16.04.2018        15.00 Uhr
    „Schwerhörigkeit – (k)ein Problem?
    mit Hans-Günter Seifert von der Schwerhörigen-Seelsorge

 

  • Montag     07.05.2018         13.30 Uhr
    Halbtags -Ausflug

    Eine Fahrt in den Rheingau
    Besuch im Hildegard Kloster in Eibingen

 

  • Montag     04.06.2018        15.00 Uhr
    Bunter Nachmittag mit Bowle und Gebäck

 

  • Montag    18.06.2018       ca. 14.00 Uhr
    Ausflug um Oberwaldhaus

    Treff Haltestelle „Am Kaiserschlag“
    Die genaue Abfahrtzeit wird noch bekannt gegeben


 

Sing-Café – ein Angebot für Menschen mit Demenz
und deren Angehörige und für alle Interessierten

Demenzcafe

Einmal im Monat lädt die Matthäusgemeinde Senior(inn)en mit und ohne Demenz und deren Angehörige ein zum gemütlichen Beisammensein im Gemeindehaus bei Musik von anno dazumal und zu Kaffee und Kuchen mit Sahne.

Die monatlichen Sing-Cafes sind mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Gemeindearbeit geworden und werden durch das Demenz-Forum unterstützt. Außerdem bereitet ein großes und hilfsbereites Team sowohl inhaltlich als auch ganz praktisch diese Angebote vor.
Wir singen eifrig und aus vollem Herzen und mit kräftiger Stimme; Vergangenes wird wieder-geholt und erzählt; bekannte Lieder und vorweg eine kleine Andacht, am Ende ein gemeinsames Gebet und ohne Segen verabschieden wir uns nie. Vor allem aber – es entsteht so immer wieder neu eine Atmosphäre der Zusammengehörigkeit zwischen Menschen mit und ohne Demenz. Das ist unser Ziel, denn Demenz ist eine andere Art des Alterns. Schwer genug für alle. Doch, auch mal heraus kommen aus der häuslichen Situation, mit anderen Lachen und sich Austauschen – das ist unser Beitrag.

Herzlich willkommen – beim nächsten Mal, wenn es wieder heisst: „… aber bitte mit Sahne.“
Näheres können Sie im Gemeindebüro oder bei Pfarrer Andreas Schwöbel.

Die nächsten Termine sind (jeweils von 15:00 -17:00 Uhr):

Dienstag, der     23. Januar 2018
„Fastnacht“

Dienstag, der     27. Februar 2018
„Der gute Hirte“

Dienstag, der     13. März 2018
„Unterwegs im Frühling“

Dienstag, der    17. April 2018
„Komm ein bisschen mit – Schlagerhits rund um 
die Welt…“

Dienstag, der     15. Mai 2018
„Berliner Luft“

Dienstag, der     19. Juni 2018
„Farb-Fülle“

Dienstag, der     21. August 2018
„Wellen, Wind und Meer…“

Dienstag, der    25. September 2018
„Tiere der Bibel“

Dienstag, der     23. Oktober 2018
„Erntedank“

Dienstag, der     20. November 2018
„Das Kreuz – mehr als ein   Symbol“

Dienstag, der     11. Dezember 2018
„Adventszauber“


Angehörigentreff
(Angehörige von Menschen mit Demenz)

Seit Dezember 2015 gibt es zusätzlich zum Singcafé an jedem ersten Dienstag im Monat, 17:30 Uhr einen Angehörigentreff, angeboten von  Elke Seipp in den Räumen des Gemeindehauses.

Sollte sich der Termin ausnahmsweise einmal verschieben wegen Feiertagen, Ferien oder… > aktualisierte Termine siehe Terminleiste auf der Startseite


Seniorentreff in der Postsiedlung
(Quartiersladen Binger Str. 8b)

Montag, den 12. März 2018, von 15 bis 18 Uhr:
Thema:  Frühling
– bei Kaffee und Kuchen

Mittwoch, den 20. Juni 2018 von 16 bis 19 Uhr:
Thema: Urlaubsziele
– bei  Wasser, Wein und Brezeln

Montag, den 10. September 2018 von 16 bis 19 Uhr:
Thema: Bräuche und Brauchtum
– bei Wasser, Wein und Brezeln

Mittwoch, den 28. November 2018 von 15 bis 18 Uhr:
Thema: Advent
– bei  Tee und Gebäck

Alle sind herzlich willkommen. Anmeldungen sind nicht nötig.
Wir freuen uns  aber, wenn Sie etwas mitbringen
– ein Bild, eine Erzählung, ein Buch…


Trauerseelsorge / mit Frau Tabitha Oehler

Gesprächskreis für trauernde Eltern im Seniorenalter

An folgenden Donnerstagen, jeweils von 10:00 – 11:30 Uhr im Gemeindehaus der
Ev. Matthäusgemeinde > Termine in 2018:  11. Januar / 25. Januar

Der Gesprächskreis wird geleitet von der Trauerbegleiterin Frau Tabitha Oehler aus Weiterstadt.
Frau Oehler schreibt dazu:

Unsere Kinder bleiben immer unsere Kinder. 

Wir hören nicht auf unsere „Kinder“ zu lieben, wenn sie erwachsen sind.

Wenn ein Kind vor den Eltern stirbt, hat man das Gefühl, dass die „Ordnung“ nicht mehr stimmt.

Man verliert Boden unter den Füßen, fühlt sich verrückt und wird anderen und sich selbst fremd.

Wie das eigentlich Unfassbare in Worte fassen? Wie kann es gelingen, mit diesem so ungeheuerlichen Verlust zu überleben?

Vielleicht suchen Sie den Raum für Ihre Trauer in dem Sie Ihre Gefühle und Gedanken mitteilen, und ausdrücken dürfen, einen Raum, in dem Sie Menschen begegnen, die ähnliches wie Sie erleiden und die verstehen. In der Gruppe können die Erinnerungen zulassen, sich austauschen, spüren, dass Sie nicht alleine sind mit Ihrem Schmerz, sich gegenseitig den Rücken stärken und dazu ermutigen den eigenen Weg zu entdecken.

Ein Angebot für ältere Erwachsene, die ein „Kind“ verloren haben.


Gemeindefahrten

Einladung zu einer Gemeindefahrt nach Bamberg

Die Pfarrgruppe Liebfrauen/Heilig-Kreuz und die evangelische Matthäusgemeinde laden herzlich zu einer einwöchigen Gemeindefahrt nach

Bamberg ein. Bamberg als alte Kaiser- und Bischofsstadt gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands – reich an Kultur und denkmalgeschützten

Gebäuden, uralter Geschichte und leckerem Bier.

WANN?

Von  Montag, den 17. September bis einschl. Freitag, den 21. September 2018

Wir übernachten in dem schönen 3*sup. Welcome-Kongress Hotel in Bamberg und planen vielfältige Besichtigungen auch im Umland.
Es wird genug Zeit für eigene Spaziergänge und Erkundungen bleiben.

Der Preis für Hin- und Rückfahrt und 4 Übernachtungen mit Frühstück und einem Abendessen im Hotel
beträgt 408,00 Euro pro Person im Doppelzimmer; 72,00 Euro Einzelzimmer-Zuschlag.

Die Kosten für Versicherung, Führungen und Besichtigungen sind nicht enthalten.

Haben Sie Interesse?

Erster Informationsabend am Donnerstag, den 15.2.2018, 16-17 Uhr in der Matthäuskirche.

Sie können sich gerne anmelden – entweder im Gemeindebüro (Tel.: 06151/307451)

oder bei Pfarrer Andreas Schwöbel (06151/311662)
oder per Mail:

ev.matthaeusgemeinde.darmstadt@ekhn-net.de

oder

andreas.schwoebel.matthaeusgem.darmstadt@ekhn-net.de

 

Voraussichtlicher Anmeldeschluss ist der 15. März 2018

Herzliche Grüße von Diakon Heinz Lenhart und Pfarrer Andreas Schwöbel