Schwerpunkte

HINWEIS: DIESE SEITE WIRD DERZEIT NOCH ÜBERARBEITET!

Der Verein zur Förderung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Gebiet der Evangelischen Matthäusgemeinde will Kinder und Jugendliche durch vielfältige Angebote und Gestaltungsmöglichkeiten in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördern.

Kinder und Jugendliche können sich mit den vielfältigen Formen christlichen Glaubens vertraut machen. Freiräume für neue Entdeckungen werden ihnen eröffnet und Erfahrungen von Gemeinschaft ermöglicht. Sie werden zu mündiger Teilnahme am Leben der christlichen Gemeinde ermutigt. Sie nehmen teil an der Auseinandersetzung mit den geistigen Strömungen und Wertvorstellungen der Gegenwart und suchen gemeinsame lesbare und glaubwürdige Antworten im Alltag. So stärkt die evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auch die Bereitschaft junger Menschen, gesellschaftliche und politische Verantwortung zu übernehmen. Zentrales Anliegen sind uns die Gleichstellung von Jungen und Mädchen, die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen Belangen ihres Lebens, die Förderung ihres evangelischen Glaubens und ihre Nachfolge Jesu Christi, eine Unterstützung der Schwachen unter ihnen, wie sie in der Jahreslosung unseres Gründungsjahres 2012 verheißen ist: „Gottes Kraft ist in den Schwachen mächtig.“