Laienspielkreis

Seit über 30 Jahren trifft sich der Laienspielkreis in mit der Zeit wechselnder Zusammensetzung und übt jedes Jahr ein neues Stück ein, das dann mit vereinten Kräften mit 6 Aufführungen an 2 Wochenenden Ende Oktober / Anfang November im Gemeindesaal gezeigt wird. Die Stücke sind meist Possen, Lustspiele und Boulevardstücke, die zum großen Vergnügen der Zuschauer, aber auch des Ensembles selbst dargeboten werden. Eine Besonderheit sind die „Café-Aufführungen“ sonntags nachmittags, bei denen vorher und in der Pause Kaffee und Kuchen verzehrt werden können.

Ansprechpartner: Herr Gehrisch, Tel. 315938

lsk_gruppenbild-2013

Website des Laienspielkreises


Im 32. Jahr des Laienspielkreises der Evang. Matthäusgemeinde
gerät alles durcheinander … :

Charlie Westermann ist ein Vertriebsspezialist, wie er im Buche steht. Außerdem nimmt er für sich in Anspruch ein hundertprozentiger Mann zu sein, den so leicht nichts aus der Bahn werfen kann. Frauen sind seinem Weltbild nach Menschen zweiter Wahl, die ihren ausdrücklichen Daseinszweck darin haben, für ihn da zu sein. Dass er mit dieser Einstellung überall, insbesondere aber bei seiner Etagennachbarin Jana Herzig, aneckt scheint ihn nicht zu stören. Bis zu dem Tag, als er wieder einmal seine Stereoanlage voll aufgedreht hat und Jana vor seiner Wohnungstür steht, um sich zu beschweren. Im Kampf um den Stecker derselben, bekommen beide gleichzeitig einen elektrischen Schlag, was dazu führt, dass sich der eine im Körper des jeweils anderen wiederfindet. Nach dem anfänglichen Schock darüber, beschließen die beiden diese Tatsache so gut es geht vor der Umwelt geheim zuhalten, in der Hoffnung, dass sich dieser Tausch bald wieder von selbst erledigt. Dies ist gar nicht so leicht, da keiner der zwei mit dem Umfeld des anderen vertraut ist und man seine ursprünglichen Charaktereigenschaften auch nicht einfach ablegen kann. Da sind peinliche Situationen und Verwicklungen vorprogrammiert.

Ganz wichtig: Die Aufführungen finden dieses Jahr bereits Anfang Oktober statt,
also fast einen ganzen Monat früher als sonst!!!

Premiere: 07.10., 20 Uhr

Weitere Aufführungen:

  • Samstag, 08.10., 20 Uhr
  • Sonntag, 09.10., 15 Uhr
  • Freitag, 14.10., 20 Uhr
  • Samstag, 15.10., 20 Uhr
  • Sonntag, 16.10., 15 Uhr

Karten können ab Montag, den 15.08.2016, zu den Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendhauses abgeholt oder auf der Webseite (kjh-darmstadt.de/laienspiel) bestellt werden. Direkt zur Online-Reservierung geht es hier.