Unterstützung im Sprachtreff der Matthäusgemeinde

Wie Sie sicher wissen, wird ein Sprachtreff drei mal die Woche in der Matthäusgemeinde angeboten. Nun suchen wir für das Sprachtreffangebot Donnerstags zwischen 16 und 17:30 Uhr sehr dringend interessierte Menschen, die dieses Sprachtreffangebot unterstützen.

Was braucht es? Es braucht die Bereitschaft, sich auf eine manchmal komplexe Lernsituation einzustellen. Sie werden aber feststellen: alle Menschen, die zum Sprachtreff kommen wollen Deutsch lernen. Es gibt genügend Lehrmaterial, das Sie verwenden können. Alle Ehrenamtlichen sagen: „es ist manchmal anstrengend, aber es gibt mir persönlich sehr viel, weil so viel Dankbarkeit zurückkommt.“

Wenn Sie Interesse haben kommen Sie doch einfach Donnerstags um 16 Uhr in der Gemeindehaus der Matthäusgemeinde, Heimstättenweg 73-75. Wäre echt prima. Und schon herzlichen Dank im Voraus für neue Engagierte.

Pfarrer Andreas Schwöbel